Aktion Heimat shoppen brachte
in Spellen ein tolles Ergebnis...

Am Freitag, den 13. Januar 2017 traf sich der Vorstand der Werbegemeinschaft
Spellen mit Pastor Gisbert Meier von der evangelischen
Kirchengemeinde Spellen-Friedrichsfeld in der Hubertus-Apotheke in
Spellen. Anlass war die persönliche Übergabe der Spende aus der
Aktion „Heimatshoppen“ im September 2016. Gudrun Hülsermann
konnte als 1. Vorsitzende der Werbegemeinschaft Spellen einen Scheck
über 650,00 Euro an Pastor Meier überreichen. Während der Aktionszeit
von zwei Wochen hatten die Kunden die Möglichkeit, ihre Kassenbons in
die Spendenbox zu werfen. Von den Umsätzen, die sich aus den Kassenbons
ergaben, spendeten die Spellener Einzelhändler jeweils 3%.
Nachdem die Werbegemeinschaft im Jahr 2015 mit der Aktion den
Ausbau einer Bushaltestelle im Ort mit ermöglichte, soll die nun übergebene
Spendensumme in diesem Jahr zum Ausbau des Dachstuhls
der evangelischen Kirche beitragen. Die Werbegemeinschaft Spellen
möchte mit solchen Aktionen darauf aufmerksam machen, dass der
Einkauf vor Ort den hiesigen Handel stützt. Der Handel wiederum stellt
Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze zur Verfügung, unterstützt soziale
Projekte und in vielfältiger Weise auch Vereinstätigkeiten vor Ort.
Gudrun Hülsermann und ihr Vorstandsteam möchten sich nochmals bei
allen teilnehmenden Geschäften und vor allem bei den Kunden bedanken,
die diese Aktion unterstützt haben. Die folgenden Spellener
Geschäfte beteiligten sich an der Aktion: Bäckerei Ernsting, Blumen
Schulte-Ortbeck, Edeka Wunder, Hubertus-Apotheke, Hülsermann
Schenken-Wohnen-Genießen, Restaurant Namaste, Salzvital Voerde.
IK-Marketing Kiedrowski unterstützte als steter Medienpartner mit der
VOERDE INFO auch diese Aktion der Werbegemeinschaft Spellen.

Scheckübergabe in der Apotheke...

Auf dem Foto von links nach rechts: Lene Biravski-Scheffler von der
Hubertus-Apotheke, Gudrun Hülsermann 1. Vorsitzende der Werbegemeinschaft
Spellen, Pastor Gisbert Meier, Vanessa Bosserhoff
(Schriftführerin der WGS), Sascha Garwermann (2. Vorsitzender
der WGS), Meike Benninghoff (Kassiererin der WGS) und Brigitte
Brigtte Schwanse (Salzvital Voerde). Foto: Iris Kiedrowski

WGS-Mitglieder stellen sich vor...

Ab der nächsten Ausgabe des Stadtmagazins stellen sich hier wieder
Unternehmen aus der Werbegemeinschaft Spellen vor. Deshalb sind
weitere Mitgliedsfirmen der Werbegemeinschaft Spellen hiermit eingeladen,
sich hier ebenfalls zu präsentieren. Über die dazu eingeräumten
Sonderkonditionen für Mitglieder der Werbegemeinschaft Spellen
informiert Sie IK-MARKETING I.Kiedrowski unter Tel. 02855-920044.

PDF Heimatshoppen

Stadtmarketing Voerde 369X277