Thema Heizung

Feuchteschäden und Schimmelbildung im Haus oder in der Wohnung sind besonders im Winter ein häufiges Problem. Die Gründe für derartige Schäden können vielfältig sein. Dazu zählen Baumängel wie unzureichende Wärmedämmung oder undichtes Mauerwerk. Auch fehlerhaftes Heizen und Lüften oder ein Wasserschaden können Ursachen für Schimmelbefall sein. Da Feuchte und Schimmel sowohl die Gesundheit als auch die Gebäudesubstanz schädigen kann, ist beherztes Handeln gefragt. Zudem sparen trockene Gebäude Heizkosten ein. In seinem Vortrag "Feuchtigkeit und Schimmel im eigenen Haus bekämpfen" informiert Akke Wilmes, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, Architekt und Dipl.-Ing. für ökologisches Bauen, über die Suche nach möglichen Ursachen, Messmethoden sowie Handlungs- und Sanierungsmöglichkeiten. Mehr auf dieser Seite: www.voerde.de/de/kalender/thema-heizung/
ZURÜCK
Veranstaltung: Thema Heizung
Datum: Mittwoch, 11. Dezember 2019 18:00
Ort: Stadt Voerde (Niederrhein), Rathausplatz 20, 46562 Voerde